CLRW

Über Uns

CLRW | art management | hannover steht für Kunst, Literatur & mehr
CLRW | art management | hannover
sind Cornelia Leunig und Rainer Wichering

Eine längere Strecke führte uns auf diese Wege.
1978, lernten wir uns in Göttingen kennen. Cornelia studierte Germanistik, Politik, Publizistik. Rainer Philosophie und Germanistik.
1979 gründete Rainer mit Freund*innen in dieser alten Universitätsstadt das kollektiv geführte Anti-Quariat Düstere Straße mit Ausstellungen und Lesungen und der edition maarid.
1981 stieg Cornelia mit ein.
1983 verließen wir Deutschland mit offenem Ende und reisten schließlich für vier Jahre durch Australien, Neukaledonien, Fidschi, Aotearoa Neuseeland und Portugal.
1987 ließen wir uns in Hannover nieder.

Zufälle begleiten immer wieder unser Leben.
So ist es nicht verwunderlich, dass wir beide 1969 unsere erste Gruppenausstellung unabhängig voneinander an verschiedenen Orten und aus verschiedenen Anlässen im Bereich Kunst organisiert hatten.

So überrascht es auch nicht, dass wir 1991, dieses Mal gemeinsam, die Galerie 13 eröffneten, in der wir international tätige Kunstschaffende und künstlerische Positionen vorstellten. Der Verlag Leunig-Wichering und die Edition Galerie 13 gaben ungewöhnliche Buchproduktionen heraus. Mehr als 100 Ausstellungen, Performances und Lesungen zeigten wir in unserer eigenen Galerie sowie mit anderen Galerien und Museen in London, Amsterdam, Montreal, Paris, Prag und Poznań etc. Mitte der 90er Jahre eröffneten wir dann den Galerieladen extended für Kunst, Bücher & mehr.
2000 zogen wir mit der Galerie in die Innenstadt Hannovers und eröffneten galerie13.downtown.
Cornelia arbeitete darüber hinaus 15 Jahre als Bundesfrauensekretärin in einer Gewerkschaft und engagierte sich für die Gleichstellung von Frauen.
2004 schlossen wir nach 13 Jahren die Galerie 13.
Nach weiteren 13 Jahren Künstler-Coaching engagierten wir uns wieder in der Kunst- und Kulturszene.
2021, 30 Jahre nach der Eröffnung der Galerie 13, traten wir mit zwei Ausstellungen an die Öffentlichkeit. Im Frühjahr zeigten 33 Künstler*innen aus aller Welt ihre Arbeiten in „Gewissheiten – nichts ist wie immer“ und im Herbst präsentierten wir in der Kunsthalle Faust die Arbeiten von sieben Künstlerinnen und Künstlern aus Ozeanien in der Ausstellung OCEAN MEMORIES, kuratiert von Cora-Allan Wickliffe.
2022 arbeiten wir in vielfältigenPartnerschaften an unterschiedlichen, auch internationalen Projekten.

Vielleicht noch weitere dreizehn Jahre? 😊

Fragen? Kommentar? Sehnsucht?

Nur zu!

* Ich habe die Datenschutzerklärung und das Impressum zur Kenntnis genommen

Das Team

Cornelia Leunig

Cornelia Leunig

cl (at) clrw.de

RW

Rainer Wichering

rw (at) clrw.de